aEnglish_aDeutsch_Italiano_Espanol_French  
2ndPage
1

Zur HomepageWir über unsUnser AngebotSo finden Sie uns!KundenLinks

 

 

Beratungsleistungen im internationalen Management

Thomas McKaig International Inc. ist ein leistungsfähiges, weltweit tätiges Unternehmen, das sich ausgezeichneter strategischer Geschäftsbeziehungen und bestens geschulter Mitarbeiter erfreut, für die höchste Qualität bei Dienstleistungen und Kundenbetreuung selbstverständlich ist. Unsere Managementberatung führen wir sowohl im privatwirtschaftlichen als auch staatlichen Sektor in Ländern wie Estland, Ungarn, Kirgisien, der Ukraine, St. Lucia und anderen Ländern durch, die sich in einer grundlegenden wirtschaftlichen Umstrukturierungsphase befinden.

Kompetente Situationsanalysen und effiziente Strategieformulierungen in mehreren Sprachen sind zum Aushängeschild unserer Unternehmensberatung für das internationale Management geworden. In den vergangenen 15 Jahren haben wir 60 + Projekte in 10 verschiedenen Wirtschaftsbereichen (u.a. Finanzmärkte, Bergbau, Edelmetal, Verpackungsindustrie im Einzelhandelsbereich) in eigener Sache, für Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen, große Konzerne und ausländische Regierungen durchgeführt.

... Internationale Managementberatung und Fortbildung, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind....

. ... Thomas McKaig während eines Projektterm ins an den Cerro Verde Mines, oberhalb von Arequipa in Peru. Thomas McKaig erörterte bei seinem Aufenthalt in Arequipa auch Ausbildungsfragen mit dem Schulleiter von TEKSUP, einer deutschen Handelsschule, mit Sitz in Lima und Arequipa. Unsere Erkenntnisse haben wir zur weiteren Bearbeitung an verschiedene kanadische und panamaische Universitäten und Fachhochschulen weitergeleitet.

.




Mr. McKaig, Präsident von Thomas McKaig International, bei der Vorbereitung einer Pilotstudie, mit der die Möglichkeit erkundet werden sollte, auf ehemaligen Liegenschaften des US-Militärs am Panamakanal ein Logistikzentrum für die weltweite Verteilung von Frachtgütern zu bauen (Bild oben).

Vom Projektansatz bis zur Projektimplementierung ist Frau Luz de Striem die treibende Kraft des Projekts vor Ort. Frau de Striem, Präsidentin der Associacion Panamena de Usuarios de Transporte, wandte sich an die Canadian Executive Service Organization (CESO), eine Nichtregierungsorganisation (NGO), mit der Bitte um Hilfestellung bei der Durchführung einer vorbereitenden Machbarkeitsstudie, die dann von Mr. McKaig in Panama durchgeführt und abgeschlossen wurde. 

Im Anschluss an das Projekt lud das kanadische Wirtschaftsministerium (Industry Canada) 35 Generaldirektoren aus ganz Kanada nach Ottawa ein, um sich von Frau de Striem und Mr. McKaig über die Ergebnisse ihrer Studie unterrichten zu lassen. Ein einflussreicher Kreis kanadischer Geschäftsleute wurde auf diesem Weg über die Möglichkeiten informiert, die ein derartiges Logistikzentrum für die Lagerung und Verteilung von in Kanada hergestellten und für den südamerikanischen Markt bestimmten Gütern bietet. Das Projekt wurde dann von einem renommierten Ingenieurbüro weitergeführt. 

Während einer Sitzung des kanadischen Unterhauses (nachzulesen im entsprechenden Sitzungsbericht) wurde die hervorragende Arbeit von Mr. McKaig mit den folgenden Worten umschrieben: Mr. McKaigs Studie, hieß es, "wird allen weiteren Machbarkeitsstudien zu dieser erstklassigen Einrichtung als Grundlage dienen." (siehe Projektbeschreibung).

Weiterbildung im internationalen Management 

Speziell von TMI konzepierte und laufend durchgeführte Management-Schulungen bringen unsere Kursteilnehmer in direckten Kontakt mit dem tatsächlichen Unternehmensalltag.

.


TMI..schätzt sich glücklich als Sponsor einer weiteren Informationsreise auftreten zu können. Im Rahmen des Seminars "ENT 527 - Unternehmensführung und Unternehmensgründung" an der Ryerson University führte der Weg zur Mennoniten-Gemeinde St. Jacobs.

Unser Schulungsprozeß ist dabei nicht nur von positiver Wirkung für Teilnehmer sondern auch für die beteiligten Unternehmen. Dank dieser Kurskonzeption erhalten alle Teilnehmer intensive, zielgerichtete und praktische Einblicke in etablierte und neu entstehende Unternehmensansätze in ländlichen Gebeiten, einschließlich Gemeinden de Ureinwohner, der französischspachigen Minderheit Ontarios und anderer ethnischer Gruppen.

Problemstellungen im internationalen Management werden von uns in Unternehmensseminaren aufgearbeitet, die die gesamte Angestelltenpalette vom Fließbandarbeiter bis zum Generaldirektor ansprechen und die folgenden Themengebiete behandeln: Globale Unternehmensführung, Import-Export-Management, Finanzierungsmodalitäten im internationalen Management, Fördermittelbereitstellung durch internationale Institutionen, Interkulturelle Kompetenz, Marktforschung und Logistik. In der Vergangenheit haben wir beispielsweise für größere Gruppen ukrainischer Bankiers Intensivseminare zu westlichen Geschäftsprozessen vor Ort, in den Gebäuden der ukrainischen Börse in Kiew, durchgeführt. 

.... On Assignment in Bolivia ....

...Während einer Auftragsreise durch Peru, Bolivien, Paraguay, Chile und Argentinien zur Erstellung einer Bedarfsanalyse mit dem Ziel der Geschäftsanbahnung. 

.

... Jaime Rozinsky, leitender Unternehmensberater
bei Thomas McKaig International Inc. und seine Frau Lucy treffen
Jim Karygiannis, Mitglied des kanadischen Unterhauses (links im Foto), auf der Messe "Chinese Business Expo and Conference",
die vor kurzem in Toronto stattfand.



 
   
  lin01  
   
  lin01  
1
 
Thomas McKaig International Inc.
| sitemap
Schicken Sie uns eine E-Mail zentrale@tm-int.com
Urheberrechtlich geschützt
ã
1998 - 2019